Newsletter


17.12.2015 Mandeln USA, Position Report November 2015

Sehr geehrte Damen und Herren,
anbei finden Sie unseren aktuellen Marktbericht zum Thema Mandeln USA.

Falls Sie planen, die Pro Sweets anläßlich der ISM 2016 in Köln zu besuchen schauen Sie doch eventuell einmal bei uns vorbei!

Sie finden uns unter California Direct (Germany) GmbH bzw.
Green & Gold Nuts in Halle 10.1, Stand D 040/E 043.
Kölnmesse vom 31.1.-3.2.2015.
Wir freuen uns.
Mit freundlichen Grüßen

Link zum Position Report:
http://www.palm-nutsandmore.de/deliver.php?id=387
Link zur Verladehistorie:
http://www.palm-nutsandmore.de/deliver.php?id=388

Download Link: Marktbericht12_2015de.pdf


14.09.2015 Mandeln August Position Report 2015

Sehr geehrte Damen und Herren,
in der Anlage senden wir unseren aktuellen Marktbericht.

Sie finden die entsprechenden Statistiken sowie den Position Report im Original auf unserer Webseite im Bereich Service und dort unter Downloads:
http://www.palm-nutsandmore.de/Service_Nuesse43.html


Download Link: Marktbericht09_2015de.pdf


02.07.2015 Objektive Mandelschätzung Kalifornien

Die Mandelpreise gaben zu letzt leicht nach.

Dies hattef wohl verschiedene Gründe.
-Postionen in der 2. Hand die aufgrund der sehr hohen Warenwerte zwecks cash flow liquidiert werden müßen.
-Verspätete Ankünfte durch die Hafenarbeiter Streiks.
- "crack down" in China, wobei hier Mandeln weniger betroffen sind als z.B. Walnüsse.
- Sommerloch mit wenig Interesse.
- Abverkaufsabsichten des Ursprungs um Platz für die kommende Ernte zu schaffen.
- Erwartung der objektivern Schätzung.

In den letzten Tagen gaben die Preise nach. Die 2. Hand gab Positionen aus alter aber auch neuer Ernte ab.
Std5% wurden für Okt.-Dez. zu USD 4,55/lb cfr angeboten. Das fand aber sehr wenig Interesse.
Auch aus dem Ursprung gab es einige Verkäufer, die diesem Trend, wenn auch nur langsam, folgten.

Die verspätetenden Ankünfte führen zu einem gewissen Druck. Man berichtet, das Händler teilweise ihre Januar Verpflichtungen erst Anfang Mai erfüllten. Dabei wird es vermutlich auch zu Ablehnungen gekommen sein. Die Industrie ist derzeitig nicht aufnahmebereit. Die aktuellen Bestände ausreichend oder erhöht. Gestiegene Rohwarenpreise für nahezu alle Produktgruppen erzeugen Liquiditätsengpässe oder zumindest eine gewisse Zurückhaltung.

China muß die letzten Eingriffe der Regierung verdauen. Bekanntlich geht man gegen den Schmuggel vor und einige Händler sind inhaftiert worden. Die anderen werden sich keinem weiterem Risio aussetzen. Insbesondere sind derzeitig viele Walnussverladungen betroffen. Meist werden die Kontrakte nicht abgerufen und man versucht die Ware am Markt erneut abzusetzen. Da Mandeln nach Chine nicht eine so große Rolle spielen hat das nur indirekt Einfluss.

Die Ferienzeit steht vor der Tür. Käufer verabrschieden sich. Kaufentscheidungen werden wieder nach den Ferien getroffen.

Einige Packer in Kalifornien versuchen die Saison abzuschliessen und räumen die Läger. Die Bestände setzen sich vorrangig aus größeren Kalibern, Carmel, Carmel Type, SSR, high doubles, Zwischengrößen und anderen Handicaps zusammen. Nicht unbedingt das was die Märkte suchten.
Nun muß man von den ursprünglichen Prämien diskontieren um diese abzusetzen.

Die objektive Schätzung kam mit pessimistischen 1,8 Milliarden lbs um einiges unter den Erwartungen heraus. Anscheinend hat die Trockenperiode bereits früher als im letzten Jahr Auswirkungen auf die Bäume.
Die Erwartungen lagen wohl in der Nähe von 1,95 Milliarden lbs. Die subjektive bekanntlich bei 1,85. Letztes Jahr lag die Objektive bei 2,1 und die subjektive bei 1,95. Die Realität , also derzeitiger Stand, für die Erntemenge 2014 liegt bei 1,867 Milliarden lbs.

Aktuell wurden std5% aus laufender Ernte am Markt zu $ 4,48/lb CFR bzw. ca. Euro 9,29/kg ddp angeboten. Es ging vermutlich auch darunter.
Aus dem Ursprung liegen die Forderungen für Juli/August Verladungen bei 4,52-4,55. Dabei sollte berücksichtigt werden das sich um bessere Qualität als gängige Std5% handelt.
Neue Ernte hatte ein ähnliche Niveau mit der Tendenz zu kleinen Abschlägen.
die aktuelle Schätzung wird wohl dafür sorgen, dass die Preise wieder fester gehen.
Die Amerikaner verabschieden sich jetzt aber erst einmal in das Unabhängikeits Wochenende.

Derzeitig zeichnen sich wieder Probleme in den kalifornischen Häfen ab. Wegen Mangel an Arbeitern fahren die Terminals derzeitig bis auf Weiteres anscheinend nur im 2 Schichtbetrieb. Dadurch verlängern sich die Lösch und Ladezeiten und es hat sich bereits wieder ein gewisser Rückstau an Schiffen aufgebaut.
Das Wasserproblem ist nicht gelöst. Im Gegenteil die Behörden versuchen die vorhanden Reserven zu sichern. Es gibt sehr viele Diskussionen um die Wasserrechte. Selbst eigentlich unantastbare geglaubte Anrechte werden in Frage gestellt. Auch soll die Entnahme von Grundwasser überwacht werden. Dies wurde bisher in keiner Weise reglementiert.
Die bisherigen Niederschläge sind auf keinen Fall ausreichend gewesen. Es müßte im kommenden Winter schon erheblich mehr regnen und vor allem Schnee fallen um die Reservoirs aufzufüllen. Aktuelle Temperaturen in Kalifornien sind bereits höher als im letzten Jahr.

Die objektive Schätzung finden Sie unter folgendem Link:
https://www.dropbox.com/sh/clzi3i87pfjbhtl/AAAZF84-4mcKoKjsclmRaKnea?dl=0




13.05.2015 Mandeln April Position Report 2015

Sehr geehrte Damen und Herren,
finden Sie bitte anbei unseren aktuellen Marktbereicht zu kalifornischen Mandeln.

Den Position Report können Sie hier herunterladen:
http://www.palm-nutsandmore.de/deliver.php?id=362

Die Verladehistorie:
http://www.palm-nutsandmore.de/deliver.php?id=363

Marktbericht:
http://www.palm-nutsandmore.de/deliver.php?id=365

Mit freundlichen Grüßen


Download Link: Marktbericht052015de.pdf


15.04.2015 Mandeln März Position Report 2015

Sehr geehrte Damen und Herren,
sorry, leider funktionierte der direkt Link nicht.
Falls Sie weiterhin Probleme haben, nachstehend gibt es einen weiteren Link oder schicken Sie eine kurze Email.

Im Anhang finden Sie unseren Newsletter 04/2015 anläßlich des gerade veröffentlichten Almond Position Reports.
Link Newsletter:
http://www.palm-nutsandmore.de/deliver.php?id=356

Den Position Report sowie die aktuelle Übersicht der bisherigen Mandelverladungen (Verladehistorie) können Sie auch auf unserer Internetseite www.palm-nutsandmore.de
im Bereich Service und dort unter downloads oder direkt hier:
http://www.palm-nutsandmore.de/Service_Nuesse43.html
finden.

Vielen Dank!

Download Link: Marktbericht 042015de.pdf


18.02.2015 Januar Position Report Mandeln

Sehr geehrte Damen und Herren, finden Sie bitte anbei unserem aktuellen Marktbericht zu Mandeln.

Leider hat sich der Technik Teufel eingeschlichen und vermutlich konnten Sie den Marktbericht nicht über den Downloadlink öffnen.

Daher senden wir Ihnen den Link erneut.
Sie können den Marktbereicht auch hier direkt herunterladen:
http://www.palm-nutsandmore.de/deliver.php?id=347

Der Position Report kann hier herunter geladen werden:
http://www.palm-nutsandmore.de/deliver.php?id=342

Die Verladehistorie finden Sie hier:
http://www.palm-nutsandmore.de/deliver.php?id=344



Download Link: Marktbericht02_2015de.pdf


12.01.2015 Mandeln USA Dezember 2014 Position Report

Sehr geehrte Damen und Herren,
finden Sie bitte unseren aktuellen Marktbericht in der Anlage.

Mit freundlichen Grüßen
Jens Borchert


Links:
Marktbericht
http://www.palm-nutsandmore.de/daten.php?id=Marktbericht%2001_2015de.pdf

Position Report
http://www.palm-nutsandmore.de/deliver.php?id=334

Verladehistorie
http://www.palm-nutsandmore.de/deliver.php?id=335


Download Link: Marktbericht 01_2015de.pdf